>
F12 Ferrari tuning
California 21 Zoll Felgen

Ferrari Collection "La Famiglia" by Wheelsandmore


Nachdem die Prototypenentwicklung des neuen konkaven Schmiederades F.I.W.E. abgeschlossen wurde, präsentiert Wheelsandmore gleich 3 aktuelle Modelle aus der Ferrari-Kollektion mit umfangreichen Modifikationen.


Kandidat Nummer 1: Ferrari F12 mit opulenter Rad- Reifenumrüstung auf individualisierten F.I.W.E. Schmiedefelgen. An der Vorderachse 9,5x21 Zoll mit 265/30/21 Reifen messend und an der Hinterachse mit maximaler 335/25/22 Continental Bereifung, montiert auf einer 12,5x22 Zoll breiten Felge. Die Zentralverschlussoptik sowie die Außenbetten wurden farblich an die vorgenommene Vollfolierung angepasst. Durch Verwendung einer handgefertigten Auspuffanlage in Kombination mit angepasster Steuerelektronik werden final 785 PS sowie 730 NM generiert.


Kandidat Nummer 2: Ferrari FF, ebenfalls mit maximaler Rad- Reifenkombination, mit 9,5x21 Zoll breiten F.I.W.E. Felgen und 255/30/21 Zoll Bereifung an der Lenkachse sowie 12,0x22 Zoll Schmiederädern mit 315/25/22 Pirelli Pneus an der Hinterachse. Auch in diesem Fall wurden sämtliche Felgeneinzelteile auf Kundenwunsch dem Gesamtkonzept geschmackvoll angepasst. Auch dem etwas leistungsschwächeren Allrad-Boliden verpasste Wheelsandmore durch Klappenauspuff und Softwareoptimierung eine delikate Leistungsspritze mit zusätzlichen 40 PS und 30NM zusätzlichem Drehmoment.


Kandidat Nummer 3: Der Ferrari California ist insgesamt etwas zurückhaltender was die Gesamtleistung betrifft, da das V8 Saugaggregat im Gegensatz zum aktuellen California T dem Tuner weniger Möglichkeiten der Leistungssteigerung durch Einsatz von Software und Abgasanlage bietet. Mit finalen 510 PS und 550 NM weiß das einzige Cabrio-Modell im aktuellen Ferrari Portfolio ebenfalls zu überzeugen und trägt unisono das hochmoderne Schmiederad F.I.W.E. in 9,0x21 und 12,5x21 Zoll, bereift auf 245/30/21 und 345/25/21 Hankook S1 Evo Reifen zur Schau.


Allen gemein applizierte Wheelsandmore den unverwechselbaren Racestripe mit Firmenschriftzug auf der Fahrerseite.

 
F12 Ferrari 22 Zoll Tuning Felgen Leistungssteigerung FF Ferrari Tuning California Ferrari  Tuning Ferrari F12 Tuning Felgen Ferrari FF Felgen Tuning
 
California Tuning Ferrari F12 Tuning Felgen California Ferrari T Tuning Ferrari FF Tuning Ferarri California Tuning
 
>
Wheelsandmore 2015 tuning
Neubau 2015

Neubau der Hauptniederlassung von Wheelsandmore



Im Zuge der Erweiterung unseres Produktprogramms und der Vergrößerung der Lagerflächen freuen wir uns, dass wir noch in diesem Jahr unsere neuen Geschäftsräume am heimischen Standort in Baesweiler beziehen werden.



Es erwartet Sie und unser Team ein hochmodernes Kompetenzzentrum im modernen Bauhaus-Stil mit allen Annehmlichkeiten inmitten des Naherholungsgebietes Carl-Alexander-Park, sowohl für unsere werte Kundschaft, als auch für unsere Mitarbeiter. Der nahe gelegene Park und die umliegende landschaftlich reizvoll gestaltete Hommage an die zurückliegende Epoche des Steinkohleabbaus in unserer Region laden zum Verweilen, Entspannen und Informieren, insbesondere in Form eines Aufstiegs auf die angrenzende Schlackehalde mit wunderschönem Ausblick über die Region ein.



Durch die Erweiterung der Betriebsgröße werden wir nicht nur unseren Lagerbestand weiter ausbauen, sondern auch durch modernste Arbeitsgeräte und durchdachte interne Abläufe in der Lage sein, die individuellen Bedürfnisse und Kundenwünsche noch schneller und in nochmals verbesserter Qualität anbieten zu können. Weiter werden wir in einem separaten Showroom stets eine handverlesene Auswahl individualisierte Sport- und Luxusfahrzeuge zur Auswahl bereit halten.



In den angenehm modern gestalteten Verkaufsräumen bieten wir umfassende und kompetente Beratung zur individuellen Umsetzung der Kundenwünsche.



Zudem erfüllt der neu gegründete Bereich "Luxury Care" sämtliche Anforderungen und Bedürfnisse an die hochwertige Pflege und Aufbereitung von Sport- Luxus- und Oldtimerfahrzeugen.

 
Neubau Wheelsandmore 2015 Neubau Wheelsandmore 2015 Neubau Wheelsandmore 2015 Neubau Wheelsandmore 2015 Neubau Wheelsandmore 2015
 
>
Huracan tuning
Lamborghini Felgen

Lamborghini Huracan LP850-4 "Lucifero" by Wheelsandmore



Rollten just die ersten Exemplare aus den heiligen Hallen der legendären Sportwagenmanufaktur in Sant`Agata Bolognese hat man bei Wheelsandmore aus dem westlichen Baesweiler bei Aachen bereits nachgelegt und dem Huracan LP 610-4 zusätzlich eingeheizt.


Rein optisch fällt sofort das geänderte Räderwerk ins Auge. Hier greift Wheelsandmore auf das neue Felgenmodell F.I.W.E. zurück, welches mit einer Zentralverschlussoptik im Farbton der applizierten Outlines rennsportliche Akzente setzt. Das mehrteilige, konkave Schmiederad fertigt der Individualveredler für den Huracan an der Lenkachse in 9,5x20 für den Serienpneu in 245/30/20 und an der Führungsachse in 11,5x21 Zoll für flachere 305/25/21 Zoll Reifen an. Durch die modulare, 3-teilige Bauweise lassen sich alle Einzelteile der Schmiedefelgen nach Kundenvorgabe individualisieren. So sind die Radsterne, das Außenbett, der Zentralverschluss und sogar die Verschraubung der Felgen in Farbe und Oberfläche nahezu unendlich kombinierbar.


Für alle, die die werksmäßig angebotenen 610 PS und 560 Nm Drehmoment nicht zufriedenstellen, hat Wheelsandmore gleich 3 verschiedene Leistungs-Upgrades entwickelt. In Stufe I kombiniert der Edeltuner eine handgefertigte Edelstahlabgasanlage mit digital frei programmierbarer, funkfernbedienbarer Klappensteuerung mit angepasster Software und Carbon-Frame Luftfiltern und entlockt dem V10 Aggregat so 30 zusätzliche Pferdestärken und 40 Nm mehr Drehmoment. In der 2. Ausbaustufe implantiert der Luxusveredler dem V10 Treibwerk ein Kompressor-Kit mit verstärkter Kupplung und einer Differentialsperre, um die Leistung überhaupt auf den Straßenbelag übertragen zu können. Sollte dem solventen Kunden mit diesen 777 PS und 700 Nm noch langweilig sein, so kann mit der dritten und finalen Tuningstufe 3 auf brachiale 850 PS und 730Nm auch hier geholfen werden.


Derzeit befindet sich ein hydraulisch verstellbares Rennsportfahrwerk mit einstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung in der Entwicklung und wird zeitnah in das Wheelsandmore-Portfolio für den neuesten Wurf der italienischen Sportwagenschmiede eingebunden.

 
Huracan Tuning Huracan Tuning Huracan Tuning Huracan Tuning Huracan Tuning
 
>
Mc Laren P1 tuning
P1 Mc Laren Felgen

Mc Laren P1 mit 2-teiligen F.I.W.E. Carbon-Felgen by Wheelsandmore



In der Welt der Supersportwagen setzt der auf 375 Exemplare limitierte Mc Laren P1 neue Maßstäbe und ruft somit auch die ambitionierten und renommierten High-End-Tuner auf den Plan.


Spätestens bei der Verbesserung der Performance des aerodynamisch perfektionierten P1 trennt sich dann auch die Spreu vom Weizen.


Wheelsandmore aus dem Kreis Aachen konzentriert sich aus gutem Grund einzig auf die optische und technische Perfektionierung der Rad- / Reifenkombination.


Da der P1 schon in Serie mit Carbon strotzt, war es nur logisch, dass sich der Luxustuner bei den einzeln angefertigten Rädern ebenfalls des exklusiven Werkstoffs bediente. Kombiniert mit dem brandneuen Raddesign F.I.W.E. drehen sich die wahrscheinlich leichtesten mehrteiligen Felgen der Welt am Mc Laren P1 an der Lenkachse in 9,0x20 und an der Antriebsachse in 12,0x21 Zoll.


Das Zentralverschlussdesign und die konkav gewölbten Radsterne verleihen dem Supersportwagen auch optisch einen überzeugenden Zugewinn.


Den Preis eines solch exklusiven Radsatzes teilt Wheelsandmore dem solventen Kunden gerne auf Anfrage mit.

 
Mc Laren P1 Tuning Mc Laren P1 Tuning Mc Laren P1 Tuning Mc Laren P1 Tuning Mc Laren P1 Tuning
 
>
E63 amg s tuning
Auspuffsystem E63 AMG

Mercedes Benz E63 AMG "Seven-11" by Wheelsandmore

Mit dem aktuellen E 63 AMG S präsentiert Mercedes Haustuner AMG einen Allradhammer mit 585 PS für die ganze Familie und das ganze Jahr. Eigentlich kein Grund, um noch beim Tuner seines Vertrauens halt zu machen…


Für Wheelsandmore aus Baesweiler ist sehr gut aber noch lange nicht perfekt, was der Veredler mit seiner Version aus der hauseigenen "Seven-11" Serie eindrucksvoll unter Beweis stellt.


Dem 5,5 V8 Bi-Turbo wird eine komplett geänderte Auspuffanlage mit klappengesteuerten Endschalldämpfern und CRP-F1 Kit impliziert. Die Steuersoftware passt die Tuningschmiede dieser Konfiguration an, was in nüchternen Zahlen in atemberaubenden 700PS und 1100 Nm Drehmoment gipfelt.


Äußerlich ist das Werk des Tuners lediglich anhand der zeitlos schönen 6Sporz² Schmiedefelgen und der dezenten Tieferlegung erkennbar. Hier applizierte der Edeltuner die 3-Teiler an der Vorderachse in 9,5x20" mit 255/30/20 und an der Antriebsachse in 11,0x20 mit 295/25/20 Sport Contact 5P Reifen aus dem Hause Continental. Dem dezenten Gesamtkonzept folgend, hüllte Wheelsandmore die Radsterne in eine mattschwarze und die Außenbetten in eine dezent anthrazite Pulverbeschichtung. Das offene Raddesign offenbart auf diese Art beste Sicht auf die perfekte Carbon- Keramikbremsanlage des Mercedes E63 AMG S.


Als Pionier versteht sich Wheelsandmore auch bei der Fahrwerksentwicklung, da sich das Serienfahrwerk des W212 gänzlich vom Vorserien- und dem Schwestermodell CLS218 unterscheidet. Eine dezente Tieferlegung um ca. 30mm gewährleistet das hauseigene Tieferlegungskit unter Beibehaltung sämtlicher aktiver Fahrwerkssysteme.


Erst derart gerüstet gibt sich der Edeltuner zufrieden…


>>>>>>Zum Mercedes E63 AMG Programm<<<<<

 
E63 AMG tuning E63 AMG tuning E63 AMG tuning E63 AMG tuning E63 AMG tuning
 
>
CL65 AMG power tuning
ML63AMG tuning Felgen 22 Zoll

Der ganz grosse Auftritt, mehrteilige 22 Zoll 6Sporz² Schmiedefelgen - featured by Wheelsandmore / Germany

Begeisterte Wheelsandmore bis dato mit seinen perfekt konfektionierten 6Sporz² Felgen an diversen Sport- und Supersportfahrzeugen, so zündet der Tuner in 22 Zoll die nächste Stufe und komplettiert die Serie, welche fortan in den Größen 8,5x20 – 12,5x22 erhältlich ist.

Als Vorgeschmack, welchen Fahrzeugen der neue Gigant ausgezeichnet steht, liefert der Veredler gleich 3 imposante Beispiele mit den aktuellen Modellen Mercedes CL65AMG sowie ML63AMG und dem neuen Maserati Quattroporte GTS.

Beim ML63AMG wurde das 3-teilige Leichtgewicht rundum in 10x22 mit UHP Reifen der Größe 295/30/22 aus dem Hause Continental komplett in mattschwarz mit akzentuierender Outline in Wagenfarbe verbaut. Den aktuellen CL65AMG bestückte der Luxustuner mit Felgen mit hochglanzverdichteten Radsternen, kombiniert mit polierten Edelstahlaußenbetten, vorne in der Größe 10,0x22 mit 275/25/22 Pirelli Pneus und an der Antriebsachse in 11,0x22 mit 295/25/22, ebenfalls Pirelli P Zero Nero. Die italienische Luxuslimousine zieren 6Sporz² Felgen vorne in 9,0x22" mit 255/30/22 und an der Hinterachse 11,5x22 Zoll breit mit 295/25/22 Reifen, ebenfalls Pirelli P Zero Nero.

Durch die mehrteilige Bauweise lassen sich sämtliche Einzelteile auf Kundenwunsch in Farbe und Oberfläche individuell gestalten, so dass sich nahezu unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten für den Kunden ergeben.

Die Edelfelgen werden ausnahmslos in Deutschland und zu 100% in Handarbeit gefertigt, der Preis eines 22 Zoll Basisrades startet bei 3420 EUR inkl. 19% MwSt. Auch in 22 Zoll legt der Luxustuner Wert auf möglichst geringes Gewicht und hat den Radstern daher entsprechend optimiert, die Felge für maximal 775kg Radlast konfektioniert und TÜV-geprüft.

Somit bietet sich das zeitlos sportliche 6Sporz² Modell ideal zur Verwendung am Aston Martin Rapide, Audi S8, BMW 7er F01 und X6M, Bentley Continental und Flying Spur, Ferrari FF und F12, Nissan GTR, Maserati Gran Turismo, Quattroporte GTS, Mercedes S-Klasse, CL-Klasse, ML, Porsche Panamera, Cayenne sowie Rolls Royce Ghost an.


>>>>>>Zum Wheelsandmore Felgen-Programm<<<<<

 
ML63AMG Tuning Felgen Quattroporte GTS Maserati Tuning Mercedes CL65 AMG Tuning ML63AMG Tuning Felgen Quattroporte GTS Maserati Tuning
 
Mercedes CL65 AMG Tuning ML63AMG Tuning Felgen Mercedes CL65 AMG Tuning Quattroporte GTS Maserati Tuning Mercedes CL65 AMG Tuning
 
>
DBS Cabrio Tuning Leistungssteigerung
Mc Laren MP 4-12C Tuning

BRITISH SUMMER @ Wheelsandmore

DBS Volante – Summerheat


Rad / Reifenkombination:
VA: 9,5x21 Alufelgen 6Sporz² mit 265/30/21 Continental Sport Contact 5P
HA: 12,0x21 Alufelgen 6Sporz² mit 325/25/21 Continental Sport Contact 5P

Felgen auf Kundenwunsch in mattschwarz angefertigt

Fahrwerk:

Wheelsandmore Spezial Tieferlegungsfedern -35mm

Leistungssteigerung / Auspuffanlage:

CRP-Tuning Kit bestehend aus: Cat-replacement-kit, F1-Luftfilter-Kit sowie klappengesteuertem Endschalldämpfer mit fernbedienbaren Abgasklappen, Leistungszuwachs +40 PS / 90Nm


MP4-12C Spider – British open


Rad / Reifenkombination:
VA: 9,5x20" 6Sporz² Felgen mit 255/30/20 Continental Sport Contact 5P
HA: 12,0x21" 6 Sporz² Felgen mit 325/25/21 Continental Sport Contact 5P

Leistungssteigerung / Auspuffanlage:
Leistungssteigerung / Tuning von (460kW) 626PS und 601 Nm auf ca. (515kW) 700 PS und 650 Nm durch Softwareoptimierung
inkl. handgefertigter C-M-R-P Auspuffanlage inkl. fernbedienbarer Steuerung für Abgasklappensystem

>>>>>>Zum Aston Martin DBS Volante Programm<<<<<

>>>>>>Zum MC Laren MP4-12 C Spider Programm<<<<<

 
Maserati MC Stradale tuningPower kit DBS Aston Martin 21 Zoll Felgen Aston Martin DBS Felgen Aston DBS Cabrio Martin Tuning Aston Martin DBS Cabrio
 
MC Laren MP4-12C tuning MC Laren MP4-12C tuning MC Laren MP4-12C tuning MC Laren MP4-12C tuning MC Laren MP4-12C tuning
 
>
MC Stradale 2013 tuning
Maserati tuning corse Stradale MC 650 PS

Wheelsandmore Maserati MC Stradale "Demonoxious"


Mit dem MC Stradale bietet die Corse-Rennsportabteilung des italienischen Sportwagenbauers Maserati dem begeisterten Piloten eine Symbiose aus alltagstauglicher Sportlichkeit und unverwechselbarer Eleganz. Dass so viel Schönheit auch schön schnell und optisch exklusiver bewegt werden kann, beweist der deutsche Luxustuner Wheelsandmore mit seiner Version "Demonoxious".

Die Silhouette des Gran Turismo Sportcoupes ließ Wheelsandmore völlig unangetastet, bei der Leistung und der Performance konnte man im exklusiven Hause nicht mit den Maserati Ingenieuren konform gehen und griff in allen Belangen in die Vollen.

Das serienmäßig durchaus hübsch anzuschauende 20 Zoll Räderwerk ersetzte der Tuner durch leichte Mehrteiler. Eine Nummer größer, wesentlich breiter und durch die 3-teilige Bauweise und den damit verbundenen Individualisierungsmöglichkeiten wesentlich sportlicher und exklusiver, schmücken ultraleichte 6Sporz² Felgen die Vorderachse in 9,0x21 Zoll mit 245/30/21 Reifen und die Antriebsachse mit brachialen 12,5x21 Zoll Rädern und 345/25/21 Sportpneus von Hankook. In klassischem mattschwarz mit einer dezenten roten Outline in Farbe der Bremssättel und kombiniert mit einem alltagstauglichen Gewindefahrwerk, welches in Höhe, Zug- und Druckstufe variabel einstellbar ist, weckt der Umbau von Wheelsandmore sofort den Drang nach einer aufregenden Ausfahrt.

Die Optik ist nur der erste Eindruck…. Richtig Druck hat der modifizierte V8 Motor, den Wheelsandmore mit einem Spezial-Kompressor zwangsbeatmet. Zudem ändert der Veredler die Luftansaugung, installiert einen wassergekühlten Ladeluftkühler und versorgt den Kompressor mit autarkem Ölkreislauf. Eine handgefertigte Oversize Edelstahl-Auspuffanlage mit fernbedienbarer Klappensteuerung sowie eine angepasste Motorsteuerung runden die Tuningkur ab. Final erhöht Wheelsandmore die Leistung des MC Stradale um sympathische 206PS und 120 Nm Drehmoment auf furchterregende 666PS und 640 Nm. Den Sprint von 0-100 km/h absolviert das Gran Coupe innerhalb von 3,8s, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 320 km/h elektronisch abgeriegelt.

Bei dieser teuflischen Leistung kann dem einen oder anderen dann auch schon mal schlecht werden, daher auch das Wortspiel "Demonoxious".



>>>>>>Zum Maserati MC Stradale Programm<<<<<

 
Maserati MC Stradale tuning Maserati MC Stradale tuning Maserati MC Stradale tuning Felgen Maserati MC Stradale tuning Maserati MC Stradale tuning
 
>
Aventador Tuning 21 Zoll Felgen
Spider Mc Laren MP4-12C Tuning

Lamborghini Aventador Roadster und Mc Laren MP 4-12 C Spider by Wheelsandmore


Kandidat 1: Lamborghini Aventador Roadster: Der heißblütige Kampfstier mit den 2 herausnehmbaren Dachhälften; nicht gerade benutzerfreundlich aber bei 350 km/h V-Max und 700 Serien-PS zwingendes Konstrukt. Den Sprint von 0-100 km/h erledigt der Bulle aus Santa Agatha in 3,0 Sekunden.

Kandidat 2: Der MCLaren MP4-12C Spider: Innerhalb von 17 Sekunden verwandelt sich der britische Supersportler zu einem der schnellsten Cabrios der Welt mit 626 PS und einer Beschleunigung von 0-100 km/h in 3,1 Sekunden.

Lamborghini Aventador Roadster:
Performance: Leistungssteigerung von 515 kW / 700 PS und 690 NM auf final 582 kW / 792 PS und 775 NM Drehmoment durch geänderte Software, Cat-replacement-kit und klappengesteuertem Auspuff mit fernbedienbaren Abgasklappen.
Rad- / Reifenkombination: 6Sporz² ultralight forged, handgefertigte Schmiedefelgen, mit auf Kundenwunsch individualisierbarem Finish, in 9,5x20 und 255/30/20 Bereifung sowie 12,5x21 Felgen an der Hinterachse mit 355/25/21 Zoll großen Walzen Typ P Zero aus dem guten Hause Pirelli.
Exterieur: Fahrzeugvollfolierung in navy-dark-grey matt und traditionellem Wheelsandmore Racestripe


McLaren MP4-12C Spider:
Performance: Leistungssteigerung von 460 kW / 626 PS und 601 NM auf 515 kW / 700 PS und 650 NM durch geänderte Software und klappengesteuertem Auspuff mit Katalysator-Ersatzrohren.
Rad- / Reifenkombination: 6Sporz² ultralight forged, handgefertigte Schmiedefelgen, mit auf Kundenwunsch individualisierbarem Finish, hier in mattschwarz mit oranger Outline, in 9,5x20 und 255/30/20 sowie hinten mit 12,0x21 Felgen und 325/25/21 UHP Bereifung aus dem Hause Continental
Exterieur: Fahrzeugvollfolierung in navy-dark-grey matt und 2-farbigem Wheelsandmore Racestripe


>>>>>>Zum Aventador Roadster Tuning Programm<<<<<

>>>>>>Zum McLaren MP4-12C Spider Tuning Programm<<<<<

 
Aventador Roadster Tuning Aventador Roadster Tuning Aventador Roadster Tuning Aventador Roadster Tuning Aventador Roadster Tuning
 
McLaren Spider MP4-12C Tuning McLaren Spider MP4-12C Tuning McLaren Spider MP4-12C Tuning McLaren Spider MP4-12C Tuning McLaren Spider MP4-12C Tuning
 
>
FIWE FIWE Galerie

F.I.W.E. - Neues mehrteiliges 20 + 21 Zoll Rad by Wheelsandmore


Das neue F.I.W.E. Schmiederad in 20 und 21 Zoll ist ab April 2013 lieferbar und speziell für Audi R8, Aston Martin, Ferrari, Lamborghini, Maserati, McLaren und Mercedes AMG entwickelt worden. Die Stückpreise der Performance Felgen beginnen inkl. Mehrwertsteuer bei 2300 EUR in 20 Zoll und bei 2700 EUR in 21 Zoll.

Bei der Buchstabenkombination hat sich der deutsche Tuningspezialist nicht etwa verschrieben, vielmehr deutet das Kürzel auf die hohe Kunst moderner Konstruktion und Fertigung von mehrteiligen Schmiedefelgen hin. Hatte man sich bei Wheelsandmore seit jeher bei der Namensgebung der edlen Mehrteiler sinniger Wortspiele bedient, stehen die Buchstaben FIWE in diesem Fall für "forged innovative wheel engineering".

Damit drückt der Tuner einerseits unmissverständlich aus, welch intensive Entwicklungsarbeit in die edlen Leichtgewichte einfloss und andererseits, dass die hochmodern gezeichneten Felgensterne speziell für die Anforderungen von Sport- und Supersportfahrzeuge mit ihren zumeist großen Bremsanlagen entwickelt wurden.

Dadurch, dass die 6 Doppelspeichen der geschmiedeten und gefrästen Felgensterne, zugleich filigran als auch martialisch, von der Anlagefläche der Felgenbetten, komplett über das Felgenaußenbett verlaufen und an ihrem Ende wie feine Fingernägel wirken, die die Kante der Außenhälfte umklammern, wirkt die Felge nicht nur entsprechend groß, sondern erlaubt es dem Luxustuner auch, einen Radstern mit einer maximalen Konkavität zu kreieren.

Somit mussten die Ingenieure bereits bei der Konstruktion alle bekannten Bremskonturen und möglichen Umrüstgrößen, der im Portfolio des Tuners befindlichen Luxusfahrzeuge, berücksichtigen. Da das Rad zugleich ein Performance-Produkt und das Gesamtgewicht so gering wie möglich sein musste, die Festigkeit des Rades im Umkehrschluss jedoch so hoch wie möglich sein sollte, bedurfte es einer langwierigen Entwicklungs- und Konstruktionsarbeit, welche, durch die positiv stattgefunden TÜV-Prüfungen, erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Stolz ist man bei Wheelsandmore auch darauf, dass sämtliche Komponenten zu 100% Made in Germany sind und jedes Rad in liebevoller und gewissenhafter Handarbeit, ebenfalls in Deutschland, komplettiert wird. Durch die mehrteilige Bauweise lassen sich sämtliche Einzelteile der Felge auf Kundenwunsch in Farbausführung und Oberflächenbeschaffenheit individualisieren.

>
FF Ferrari Tuning
Vanquish Tuning Aston Martin

Ferrari FF und Aston Martin Vanquish by Wheelsandmore


Heute präsentieren wir Ihnen ein Doppel, welches ungleicher und exklusiver nicht sein könnte...

FERRARI FF

Den ersten Allrad-Ferrari mit beeindruckenden 660 PS haben wir in unser Portfolio integriert und spezielle Komponenten, u.a. das 6Sporz² Rad in 22 Zoll, für den Shooting-Brake entwickelt.

Der neue Ferrari FF wurde mit folgenden Performance-Komponenten veredelt:

 

- Leistungssteigerung durch Softwareoptimierung und Sportauspuff mit fernbedienbarer Klappensteuerung auf 700PS / 715NM

- Gewichtsoptimierte Schmiedefelgen 6Sporz² in mattschwarz mit farbigen Outlines

VA: 9,0x21 mit 255/30/21 Pirelli P Zero Nero

HA: 12,0x22 mit 315/25/22 Pirelli P Zero Nero


Aston Martin Vanquish

Der stärkste je in Serie gefertigte Aston Martin wurde mit folgenden exklusiven Performance-Komponenten Made in Germany veredelt:

 

- Leistungssteigerung durch Softwareoptimierung und Sportauspuff mit fernbedienbarer Klappensteuerung auf 613 PS / 710 NM

- Gewichtsoptimierte 6Sporz² Schmiedefelgen in mattschwarz mit farbigen Outlines

VA: 9,0x21 mit 265/30/21 Continental Sport Contact 5P

HA: 12,5x21 mit 325/25/21 Continental Sport Contact 5P


Für weitere Infos besuchen Sie bitte die jeweiligen Webbereiche

>>>>>>Zum Ferrari FF Tuning Programm<<<<<

>>>>>>Zum Aston Martin Vanquish Tuning Programm<<<<<

 
458 tuning felgen R8 GT tuning Aventador Felgen 21 zoll Ferrari F12 tuning Chiptuning458 Auspuffanlage
 
>
LP 777 tuning Aventador
458 Spyder tuning

Impressionen by Wheelsandmore Tuning




In unregelmässigen Abständen präsentieren wir Ihnen in unserem Newsbereich Schnappschüsse diverser Fahrzeuge mit Performance-Komponenten Made in Germany by Wheelsandmore.



Des Weiteren belohnen wir eingesandte Bilder von Kundenfahrzeugen einmal im Jahr durch Voting auf unserer Facebook und Google+ Seite.



Viel Spaß und einen spannenden Start in die Saison 2013 wünscht das gesamte Wheelsandmore-Team.

 

Gleich mehrere Überraschungen und Weltpremieren stehen in den Startlöchern!

 

 

Gespannt sein dürfen Sie z.B. auf:

-Lamborghini Aventador Roadster

 

- Mercedes SL65 AMG

 

- SLS Black Series

 

- MC Laren MP 4-12C Spider

- Audi R8 Plus

- Neue, 3-teilige 20 und 21 Zoll Schmiedefelge F.I.W.E.

u.v.m.

 
458 tuning felgen R8 GT tuning Aventador Felgen 21 zoll Ferrari F12 tuning Chiptuning458 Auspuffanlage
 
LP 700 tuning R8 GT Auspuff Aventador Auspuffanlage LP 777 Ferrari F12 tuning Chiptuning Aventador Auspuffanlage LP 777
 
>
Mercedes SLS AMG Tuning
Mercedes SLS AMG Felgen

Wheelsandmore Mercedes SLS AMG Roadster Stage II + III


Als stolzer Besitzer eines Mercedes SLS AMG Roadsters konnte man sich, je nach Lieferdatum, ein Jahr lang an die Serienleistung gewöhnen und sein erlesenes Luxuscabrio ausgiebig kennenlernen. Jetzt, wo die Sonne wieder gen südlichen Wendekreis wandert, die meisten Roadster in den Garagen verschwinden und der geneigte Eigner eines SLS Zeit hat sich über die Verbesserung der Performance seines AMG Gedanken zu machen, offeriert der Fahrzeugveredler Wheelsandmore seine zweite und dritte Ausbaustufe zur Leistungssteigerung des Schönlings.


Stufe II: An die bereits bewährte Softwareoptimierung wurde eine Edelstahl-Auspuffanlage mit Sportkatalysatoren, sowie einem klappengesteuerten Endschalldämpfer unter Beibehaltung der serienmäßigen Endrohroptik adaptiert, was in der Summe mit speziellen Sportluftfiltern zu einer neuen Gesamtleistung in Höhe von 635 PS – 700 Nm führt.


Stufe III: Der V8-Saugmotor wird zusätzlich zur Leistungssteigerung Stufe II mit Kompressoren aufgeladen, finale 704PS und 855Nm Drehmoment lautet das beeindruckende Messergebnis. Den 0-100 km/h Sprint legt der Roadster dann in atemberaubenden 3,6 s zurück, die Höchstgeschwindigkeit wird bei maximal 330 km/h elektronisch begrenzt.


Standesgemäß rüstet der Edeltuner das "Schuhwerk" beim Mercedes SLS AMG Roadster auf handgefertigte Schmiedefelgen des Typs 6Sporz², an der Vorderachse in 9,0x21 mit 245/30/21 Reifen und an der Hinterachse mit 305/25/21 Pneus auf stattlichen 11,5x21 Zoll breiten Felgen rotierend, um. Ein ultraleichtes Aluminium Gewindefahrwerk, welches in Zug- und Druckstufe variabel ist, sorgt für zusätzlich verbesserten Sportcharakter. Optional bietet Wheelsandmore für den SLS AMG ein LCS-Gewindefahrwerk mit Lift-Up Funktion an, welches das Fahrzeug per Knopfdruck an Vorder- und Hinterachse um ca. 40mm anhebt.

>>>>>>Zum Mercedes SLS AMG Roadster Programm<<<<<

 
Mercedes SLS AMG Tuning 700 PS Mercedes SLS AMG Tuning Kompressor Mercedes SLS AMG Auspuffanlage Mercedes SLS AMG Klappenauspuff Mercedes SLS AMG Tuning 21 Zoll
 
>
F12 Tuning 22 Zoll Felgen
Ferrari Chiptuning F12 Berlinetta

Ferrari F12 Berlinetta powered by Wheelsandmore


Als einer der ersten Manufakturen weltweit macht Edeltuner Wheelsandmore auch vor dem stärksten Modell aus dem Hause Ferrari nicht halt und sorgt beim F12 Berlinetta mit ausgewählten Komponenten für ein weiteres Plus an Fahrspaß, Leistungsentfaltung und Performance.


Seit kurzem freut sich der stolze Eigner eines Ferrari F12 über werksmäßige 740 PS und 690 Nm Drehmoment. Gewaltig aber kein Grund für Wheelsandmore sich nicht ans Werk zu machen und dem Dampfhammer weiteres Potential zu entlocken. Dank einer Überarbeitung der Software und der Durchsatz-optimierten Auspuffanlage leistet das V12 Triebwerk nach dem Aufenthalt beim Edeltuner gewaltige 785 PS. Die Lautstärke der handgefertigten Auspuffanlage lässt sich, Dank der fernbedienbaren Abgasklappen, durch den Piloten jederzeit auf Knopfdruck regulieren. Derart umgerüstet mutiert der Bolide jederzeit vom braven Sportwagen zum Aufsehen erregenden Extremsportler.


Das hauseigene Radmodell 6Sporz² wurde eigens für den Ferrari F12 Berlinetta und den FF auch in 22" weiterentwickelt um die perfekte Umrüstung der Rad- / Reifenkombination zu ermöglichen. An der Vorderachse drehen sich die zeitlos schönen Schmiedefelgen in 9,5x21 Zoll auf 265/30er Reifen und an der Hinterachse in maximalen 12,5x22" mit 335/25/22 Zoll Bereifung aus dem Hause Continental. Durch die konsequente Leichtbauweise der mehrteiligen Räder hält Wheelsandmore die Radgewichte der größeren Räder im Bereich des Serienniveaus. Alle Einzelteile lassen sich in Farbgebung und Oberfläche auf Kundenwunsch individuell gestalten. In diesem Fall entschied sich der Tuner für klassisches schwarz-matt mit dezenter Outline in Fahrzeugfarbe.

Eine Fahrzeugtieferlegung um ca. 30mm übernehmen hauseigene Sportfedern.

Diverse Anbau- und Karosserieteile für den Ferrari F12 aus 100% Echtcarbon befinden sich derzeit in Entwicklung und werden in naher Zukunft das F12 Portfolio von Wheelsandmore komplettieren.

>>>>>>Zum Ferrari F12 Berlinetta Programm<<<<<
 
Ferrari F12 tuning Ferrari F12 tuning Auspuffanlage Ferrari F12 tuning Felgen 22 Zoll Ferrari F12 tuning Chiptuning Ferrari F12 tuning Auspuffanlage Klappen
 
wheelsandmore.de 1 2 3 4 - nächste Seite >> Kontakt / Impressum
 
Alfa Romeo 8C Tuning Ferrari F12 Tuning Lamborghini Murcielago Mercedes CL S63 AMG (218) Auspuffanlagen
Aston Martin DB9 / DBS Ferrari FF Tuning Lamborghini Aventador Mercedes CLS 55 AMG (219) Felgen
Aston Martin Vantage Ferrari 612 / 430 Tuning Land Rover Tuning Mercedes S 63/65 Kahn Design
Aston Martin Vanquish Ferrari 458 Italia Maserati Tuning Mercedes CL 63/65 AMG Interieur
Audi R8 V10 / Spyder Tuning Ferrari California McLaren MP4-12C Mercedes C 63 AMG W-Technology
Audi R8 GT Tuning Ferrari 599 / GTO Tuning Mercedes SL 63/65 AMG (231) Mercedes SLS AMG Tuning News
Bentley Tuning Lamborghini Gallardo Mercedes SL 63/65 AMG (230) Mercedes SLR Tuning Flashfilm