>
R8 V10 2016 Tuning
Auspuffanlage R8 V10 Plus 2016 610 PS

Audi R8 V10 Plus "Beastie Toys" by Wheelsandmore


No sleep till… die Sonne untergeht, der Tank leer ist oder der Pilot müde aber begeistert sein Fahrzeug verlässt.


Wheelsandmore aus Baesweiler konzentriert sich bei Sport- und Supersportwagen vermehrt auf Leistungssteigerungen und kann auch für die aktuelle Sportflunder aus Ingolstadt beeindruckende Bilder und Leistungswerte präsentieren. Dabei offeriert der Veredler dem affinen Kunden 3 verschiedene Leistungssteigerungen, welche sich von moderat (+35PS/25NM) über erstaunlich (+167PS/140Nm) bis hin zur gewaltigen Stage 3 (+240PS/170Nm) erstrecken.


Beim B3AST³ Upgrade unterzieht der Spezialtuner den V10 Sauger-Motor des Huracan Pendants eines aufwendigen Upgrades und installiert, neben einem Kompressorkit, geschmiedete Pleuel sowie Hochleistungskolben und bearbeitet zusätzlich die Zylinderköpfe und das Schwungrad. Eine Drexler Differentialsperre unterstützt den Fahrer fortan bei der Beherrschbarkeit des Audi V10 Plus B3AST³ von Wheelsandmore. Abgerundet wird das Power-Paket durch eine handgefertigte Klappenauspuffanlage, welche bei geöffneten Klappen der Umwelt unverhohlen die frohe Kunde über anliegende 850 PS und 920 Nm verkündet.


Bei beiden gezeigten Audi R8 V10 Plus montierte der Veredler 20 und 21 Zoll große Felgen aus der aktuellen Kollektion geschmiedeter Mehrteiler und stattet den silbernen Boliden mit dem Modell F.I.W.E. aus, dass mit den ultrakonkav konstruierten Radsternen die Radhäuser an der Lenkachse in der Größe 9,5x20 mit 255/30/20 Continental Sport Contact 5P Pneus und an der Hinterachse in 12,0x21 Zoll mit 325/25/21 Reifen perfekt ausfüllt. Den weißen R8 zieren gleich dimensionierte Mehrteiler der Variante 6Sporz².


Optisch rundet den Beast³ Umbau ein stufenlos in Druck- und Zugstufe frei justierbares Rennsportfahrwerk mit hydraulischer Lift-Up Funktion für die Vorderachse ab. Dadurch eignet sich der Audi R8 V10 Plus von Wheelsandmore sowohl für die Ausfahrt auf den Rennstrecken dieser Welt, als auch als Tagesbegleiter.



>>>>>Zum Audi R8 V10 Plus Tuning Programm<<<<<

 
21 Zoll Alufelgen Ferrari 488 GTB Auspuffanlage Klappensteuerung Ferrari 488 GTB Tuning 488 GTB ferrari carbon felge Schmiederad Ferrari 488 GTB Alufelgen Ferrari 488 GTB
>
GTS AMG TUNING
Felgen Mercedes GTS AMG 21 Zoll

Mercedes AMG GT-S Startrack 6.3 by Wheelsandmore


Understatement ist nicht gerade die Stärke des aktuellen AMG Sportcoupes.
Wenn der stolze Besitzer das Topmodell dann noch in der auffälligsten Farbe ordert und Wheelsandmore beauftragt die Optikreize weiter zu maximieren, greift der Luxustuner gerne zu den Sternen und zaubert seine Kreation Startrack 6.3 aus dem Portfolio-Hut.


Mit einer finalen Leistung in Höhe von 626 PS und 770 Nm Drehmoment bei einer maximalen Hächstgeschwindigkeit von 320 km/h wird Verstecken dann auch nicht mehr nötig. Verantwortlich für den 20 prozentigen Leistungszuwachs zeichnen sich 100 Zellen Sportkatalysatoren, eine brandneue Klappenauspuffanlage, welche die Endschalldämpfer ersetzt, durchsatzstärkere Sportluftfilter, sowie eine auf dem Prüfstand optimierte Elektronik.


Auch bei den mehrteiligen Schmiedefelgen des Typs F.I.W.E. wird weder technisch, noch optisch gegeizt. Maximal konkav konstruierte Felgensterne schmiegen sich millimetergenau an die Felgeninnen- und außenbetten und schliessen harmonisch mit der Karosserie des Boliden ab. Elegant und pflegeleicht in mattschwarz finalisiert mit akzentuierenden Outlines spannen sich an der Vorderachse 245/30/21 Zoll Reifen von Michelin auf 9,0x21 Zoll Räder und an der Hinterachse in der Dimension 305/25/21 Zoll, montiert auf 11,5J breiten Felgen.


Eine absolute Weltneuheit ist das verbaute Fahrwerk, welches mit einer Lift-Up Funktion an der Vorderachse ausgestattet wurde. Durch den langen Vorderwagen musste, ob der Alltagstauglichkeit und zur Vermeidung teurer Unterbauschäden, eine neue Lösung gefunden werden. Aus diesem Grunde entwickelte der Edeltuner auf Basis des bereits verfügbaren Fahrwerks mit verstellbaren Gewindefedern eine erweiterte Lösung mit anhebbarer Vorderachse. Fortan hebt sich die Vorderachse auf Knopfdruck um ca. 30mm an um Fahrbahnschwellen und steilen Ein- und Ausfahrten nur noch mit einem beruhigten Lächeln zu begegnen.



>>>>>Zum Mercedes GTS AMG Programm<<<<<

 
21 Zoll Alufelgen Ferrari 488 GTB Auspuffanlage Klappensteuerung Ferrari 488 GTB Tuning 488 GTB ferrari carbon felge Schmiederad Ferrari 488 GTB Alufelgen Ferrari 488 GTB
>
C63 AMG Biturbo Tuning
22 Zoll GLE 63 AMG Mercedes

Mercedes C63 AMG W205 Startrack 6.8 und
GLE63 AMG BigBang by Wheelsandmore


Unscheinbar steht der Familienkombi im schicken AMG Trim da und zaubert bereits mit beeindruckenden Seriendaten jedem Vater ein verschmitztes Bübchen-Lächeln ins Gesicht. Wheelsandmore aus Baesweiler zieht dem Piloten mit seiner Kreation "Startrack 6.8" die Mundwinkel jedoch gefühlt bis hinter die Ohren und überlässt die sofort eintretende Kurzatmigkeit beim Beschleunigungsvorgang einzig den einsetzenden Emotionen. Bereits nach 3,6s ist die 100 km/h Marke fortan Vergangenheit und erst bei 300 km/h wird der Vortrieb elektronisch limitiert (je nach Reifengröße und -Fabrikat).

476 PS und 650 Nm sind von Haus aus nicht die schlechteste Basis für eine sportliche Familienkutsche. 680 PS und 820 Nm sind jedoch eine klare Kampfansage in Richtung reinrassiger Sportwagen und diese brachialen Daten generiert der deutsche Luxustuner durch umfangreiche Modifikationen am 4,0 V8 Bi-Turbo Triebwerk aus Affalterbach. Größere Turbolader und Downpipes, kombiniert mit Sportkatalysatoren und klappengesteuerten Endschalldämpfern sorgen im Einklang mit angepasster Software für den ultimativen Fahrspaß im dezenten Kombi-Gewand. Natürlich ist das Upgrade auch für die Limousine und die Coupe-Variante der Baureihe W205 verfügbar. Dabei ist es unerheblich ob ab Werk die gewöhnliche oder aufgepreiste S-Variante geordert wurde.

Betont sportlich ist auch das in Zug- und Druckstufe verstellbare Gewindefahrwerk aus dem Hause KW abgestimmt. Das straffere Fahrwerk sowie der niedrigere Schwerpunkt sorgen für entsprechend sportliches Handling und taugen hervorragend sowohl für den Betrieb im Alltag, als auch bei der Ausfahrt auf der Rennstrecke.

Eine Nummer größer und breiter geht´s auch bei der Bereifung und den Felgen. Bei der Kombi-Version des C63 AMG verbaute Wheelsandmore das brandneue Schmiederad F.I.W.E., finalisiert in dezent elegantem Bi-Color und verleiht dem Tourer durch die maximal konkaven Radsterne und die Zentralverschlussoptik weitere Rennsportapplikationen. Vorne drehen sich die Mehrteiler in 9,0x20 mit Reifen der Dimension 245/30/20 und an der angetriebenen Achse in 10,0x20 mit passenden 265/30/20 Pneus aus dem Hause Michelin.


Mercedes GLE 63 AMG - 800PS Big Bang


Das leistungsstärkste Wheelsandmore AMG-Upgrade aller Zeiten überzeugt immer mehr Kunden auf der Welt - der nächste GLE63 AMG mit fast 800PS verlässt unsere Manufaktur.

 
Mercedes C63 amg biturbo tuning Mercedes C63 amg biturbo tuning Mercedes C63 amg biturbo tuning Mercedes C63 amg biturbo tuning Mercedes C63 amg biturbo tuning
 
Mercedes GLE63 amg biturbo tuning Mercedes GLE63 amg biturbo tuning Mercedes GLE63 amg biturbo tuning Mercedes GLE63 amg biturbo tuning Mercedes GLE63 amg biturbo tuning
 
>
LP750 SV Tuning Lamborghini
Auspuff Lamborghini 750-4 SV

Lamborghini Aventador LP800-SV

"La maXXina" by Wheelsandmore


Einen Lamborghini Aventador LP 750-4 SuperVeloce zu bekommen ist bei 600 Coupe- und nur 500 Roadster Varianten im Zuge der Globalisierung fast unmöglich geworden, es sei denn, man ist bereit saftige Zuschläge der diversen Anbieter in Kauf zu nehmen. Wenn Geld nur Geld ist und der affine Kunde im aufgeräumten Boliden, auf der Suche nach Einsparung des letzten Gramm Gewichts, auf den Namen Wheelsandmore stößt, dann stehen die Zeichen gut für die Kreation LP800-SV "La maXXina" des Veredlers.


Das Wortspiel beinhaltet das Kernthema "maximale Maschine" und stellt eindrucksvoll dar, wie ein kleiner, feiner Tuner wie Wheelsandmore auf individuelle Art und Weise und in Einzelanfertigung dem raren Supersportler den wirklich letzten Feinschliff verpasst.


Da wo der Gewichtsoptimierung in der Kleinserie mit Schmiedefelgen offensichtlich genüge getan wurde, setzt Wheelsandmore auch bei der Reduktion der ungefederten Massen auf die im LP750-4SV üppig verwendete Carbonfaser und fertigt in einer 2-teiligen Ausführung mit Vollcarbonröhre, kombiniert mit gewichtsoptimierten Schmiedesternen das Modell F.I.W.E. megalight forged, welches auch mit Zentralverschluss erhältlich ist. Gegenüber der Serie reduziert der Luxustuner das Radgewicht so jeweils zusätzlich um ca. 2 Kg.



Auch die Auspuffanlage bietet Wheelsandmore in einer ca. 6 kg leichteren Ausführung und in Einzelanfertigung an und steigert die Gesamtleistung des V12 Saugers durch Anpassung der Software auf gemessene 800 PS und 710 Nm Drehmoment. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt aufgrund der Begrenzung der Pirelli Pneus unverändert, die Beschleunigung verbessert sich linear um 0,1s.



>>>>>Zum Lamborghini Aventador Programm<<<<<

 
Aventador Tuning Wheelsandmore Klappenauspuff Aventador LP 750-4 SV Fahrwerk Aventador Carbonfelgen Aventador Lamborghini LP 750-4 SV 21 Zoll Carbonfelgen Lambo Aventador LP 750 SV
>
Felgen 21 Zoll Ferrari 488 GTB
Auspuff 488 GTB Ferrari

Ferrari 488 GTB Settecento-Trenta by Wheelsandmore


Sauger ade, Turbo olé!

Im Rennen um die höhere Leistung im mittleren Supersportwagensegment setzt Ferrari dem McLaren 675LT den 488 GTB vor die Nase und buhlt um die elitäre Käuferschaft. Mehr Leistung, bessere Beschleunigung - aber was ist mit dem geliebten V8 Sauger-Sound des Vorgängermodells 458 Italia?

Wheelsandmore aus Deutschland hat sich bereits des zweitstärksten Ferrari-Modells angenommen und verwandelt den zwar starken aber nicht laut-starken 488 GTB in ein perfektes optisch-akustisches Meisterwerk.

Mit der ab sofort erhältlichen Leistungssteigerung Stufe II wird dem 3,9l V8 Bi-Turbo Triebwerk nicht nur leistungstechnisch auf die Sprünge geholfen, auch in puncto Sound gehört vornehme Zurückhaltung nicht mehr zu den Attributen des aerodynamisch durchgestylten Supersportlers aus Maranello. Mittels handgefertigter Auspuffanlage mit fernbedienbaren Abgasklappen verwandelt sich, sowohl das Coupe als auch die offene Variante des 488, in einen reinrassigen Sportwagen mit brachialem Sound. Durch Anpassung der Software und unter Verwendung eines F-1 Luftfilters erreichen die Baesweiler Profis stramme 730PS und 850 Nm Drehmoment. Eine Edelstahl Fächerkrümmeranlage zur Strömungsoptimierung und zur Generierung einer noch höheren Gesamtleistung ist derzeit in der Entwicklung.

Um den 488 GTB in einen Wheelsandmore Settecento-Trenta zu verwandeln, bedarf es nach der Leistungskur noch dem Austausch der Rad- Reifenkombination. Durch die Zentralverschlussoptik und die ultrakonkave Zeichnung der Radsterne werden auch optisch Rennsport-Gene demonstriert. Im illustrierten Fall finalisierte der Luxustuner sein neues Radmodell F.I.W.E. in mattem schwarz mit einer dezenten Outline auf den Außenbetten, angepasst an das optisch zurückhaltende Gesamtkonzept des Fahrzeugs. An der Vorderachse drehen sich die mehrteiligen Schmiederäder in 9,0x21 Zoll mit 245/30/21 UHP Reifen und an der Hinterachse in stattlichen 12,5x21 Zoll mit maximal breiten 345/25/21 Pneus von Hankook. Bei der Farbgestaltung des konkaven F.I.W.E. Rades erfüllt Wheelsandmore gerne die Wünsche und Vorstellungen des Kunden.


>>>>>Zum Ferrari 488 GTB Programm<<<<<

 
21 Zoll Alufelgen Ferrari 488 GTB Auspuffanlage Klappensteuerung Ferrari 488 GTB Tuning 488 GTB ferrari carbon felge Schmiederad Ferrari 488 GTB Alufelgen Ferrari 488 GTB
>
GLE 63 AMG tuning
Leistungssteigerung GLE 63 AMG

Mercedes GLE 63 AMG by Wheelsandmore

 

– THE BIGBANG PRACTICE –

Das Rad neu erfinden - nicht möglich…
Einem charmant sportlichen SUV einen neuen Look durch Karosserieteile verpassen – Stilbruch
Eines der derzeit stärksten SUV in eine brutale Fahrmaschine mit fast 800 PS und 1150 Nm verwandeln – nichts lieber als das!

Edeltuner Wheelsandmore hat sich natürlich auch schon am neuen Mercedes GLE 63 AMG vergriffen und kompromisslos an nichts gespart, vor allem nicht an optischen Reizen und Leistung satt.

Dem serienmäßig nicht gerade schwach motorisierten V8 Bi-turbo Motor helfen fortan größere Turbolader mit Speziallagern, Downpipes mit Sportkatalysatoren, eine auf dem Leistungsprüfstand angepasste Motorsteuerung, durchsatzoptimierte Luftfilter sowie ein klappengesteuerter Endschalldämpfer ordentlich auf die Sprünge und generieren somit Fahrwerte auf Sportwagenniveau. Der Sprint von 0-100 km/h ist bereits nach 3,9s Geschichte und erst bei 300 km/h wird das Dickschiff aus Sicherheitsgründen elektronisch begrenzt.


Durch die programmierte Zwischengassteuerung bei abwärtigen Schaltvorgängen in Verbindung mit der neuen klappengesteuerten Auspuffanlage wird bei geöffneten Klappen aus dem familientauglichen Reisebegleiter eine rennsportlich anmutende Bestie, die vor Frohlockung nur so blubbert, knallt und zart besaiteten Gemütern sofort zu Ohrenschützern rät. Durch die fernbedienbare Umschaltfunktion kehrt auf Knopfdruck und zur Erleichterung der Außenwelt umgehend wieder Frieden ein…falls gewünscht.

Weiteres Potential zur Maximierung der Performance findet der Tuner beim Räderwerk und rüstet den Sportler sowohl mit ultraleichten 6Sporz² als auch mit den brandneuen, ultrakonkaven F.I.W.E. Felgen aus seinem mehrteiligen Felgenprogramm um. Sowohl die Außenbetten als auch die Radsterne erhielten ein individuelles Finish und alle Einzelteile lassen sich auf Kundenwunsch in jeder erdenklichen Farbe oder Oberfläche finalisieren. Bei der Bereifung kommt die ab Werk erhältliche Kombination aus 285/40/22 und 325/35/22 Zoll von Continental zum Einsatz, jedoch hier auf – Wheelsandmore-Tuning-üblich - breiteren Felgen, vorne 10,0 Zoll messend und an der Hinterachse in stattlichen 12,5x22 Zoll.

>>>>>Zum Mercedes GLE63 AMG Programm<<<<<

 
GLE63 AMG Tuning GLE63 AMG Tuning GLE63 AMG Tuning GLE63 AMG Tuning GLE63 AMG Tuning
>
C63 Black Series tuning
Auspuff bLack Series AMG C63

Mercedes C63 AMG Wheelsandmore Black Series Edition

EINZELSTÜCK ZU VERKAUFEN

Wir brauchen Platz für neue Kreationen und verkaufen daher ein absolutes Sahnestück!

Mercedes C63 AMG Wheelsandmore Black Series Edition

Basis: C63 W204 AMG Calcitweiß, Innen Leder schwarz

 

Umbau auf Black Series Optik ausnahmslos mit original AMG Teilen (bis auf Bremsanlage)

Übersicht Fahrzeugtuning:


- Schmiedefelgen 6Sporz² by Wheelsandmore

VA 10x20 mit 255/30/20 Continental Sport Contact 5 P

HA 12x20 mit 305/25/20 Continental Sport Contact 5 P

 

- KW Inox Gewindefahrwerk Variante 3

 

- Leistungssteigerung auf ca. 520 PS (382 kW) und 650 Nm durch Softwareoptimierung und X-Pipe

 

 

AMG Hinterachs-Sperrdifferenzial

Becker® MAP Pilot Becker® MAP Pilot-Vorrüstung

Harman Kardon® Logic7® Surround-Soundsystem

Intelligent Light System mit Bi-Xenon-Scheinwerfern und aktiver Kurvenlichtfunktion Adaptiver Fernlicht-Assistent Automatische Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage

KEYLESS-GO

 

u.v.m.

>>>>>Zum Expose Mercedes C63 AMG Black Series Edition<<<<<

 
C63 AMG Black Series Tuning C63 AMG Black Series Tuning C63 AMG Black Series Tuning C63 AMG Black Series Tuning C63 AMG Black Series Tuning
>
Mc laren 675 lt felgen
auspuff mc alreen 675 lt

McLaren 720 LT by Wheelsandmore

Sammeln oder fahren? Wer besitzt final wen wenn das gesamte Potenzial des längst ausverkauften McLaren 675 LT abgerufen wird und wer traut sich in den absoluten Grenzbereich, insbesondere bei Beschleunigung und Verzögerung?

Es gibt Fragen die kann jeder nur für sich beantworten und es gibt Antworten auf Fragen, die sich ohne Luxustuner wie Wheelsandmore zunächst gar nicht stellen…

Eins steht fest; für Geld und gute Worte ist ein McLaren 675 LT nicht mehr zu bekommen und wer sich zum elitären Kreis der Besitzer zählen kann, bekommt jetzt sogar noch delikate Extras angeboten um den Briten zu adeln und so manch renommiertem Hersteller aus Südeuropa das Fürchten zu lehren.

Tuningikone Wheelsandmore offeriert für den Supersportler gleich 2 ultraleichte Modelle seiner Schmiedefelgen. Sowohl das klassisch filigrane Design 6Sporz² als auch das hochmodern konkav gezeichnete Modell F.I.W.E. mit seinen massiven, bis an die Felgenaußenkante reichenden, Doppelspeichen überzeugen am McLaren 675 LT gleichermaßen. Optisch steht der Schmetterlingstürer mit beiden Raddesigns extrem angriffslustig da und schreit förmlich nach einer Umrüstung.


Durch den modularen Aufbau lassen sich auf Kundenwunsch unendliche Kombinationen in Farbgebung und Oberfläche generieren. Selbst die Zentralverschlussoptik beim Typ F.I.W.E. lässt sich individuell und auf Wunsch sogar mit Herstellerlogo finalisieren. Beim McLaren 675 LT konfiguriert Wheelsandmore beide Radmodelle für die Vorderachse in 9,5x20 Zoll mit 255/30/20 und an der Hinterachse 12,0x21 Zoll messend mit 325/25/21 breiten UHP Pneus.


Weil Leistung manchmal nur durch noch mehr Leistung zu ersetzen ist und der aerodynamisch perfekt durchgestylte Carbonrenner wenige Möglichkeiten zur weiteren Gewichtsreduktion und Strömungsoptimierung bietet, setzt Wheelsandmore bei der Verbesserung der Performance auf klassische Softwareoptimierung, die mit entsprechenden Auspuffkomponenten, wahlweise mit oder ohne Sportkatalysatoren, kombiniert werden kann. Mit rein elektronischer Anpassung wurden urgewaltige 720 PS und 750 Nm Drehmoment gemessen.


>>>>>Zum McLaren 675 LT Programm<<<<<

 
Mc laren tuning 675 lt chip Felgen 21 Zoll mc laren 675 lt felgen schmiedefelgen mc laren mc laren auspuffanlage 675 lt 20 zoll schmiedefelgen 675 lt mc laren
>
Audi V10 R8 Tuning
21 Zoll Felgen Audi R8

Audi R8 V10 Plus im Doppelpack von Wheelsandmore

Auch wenn die aktuellste Version des Audi R8 schon länger bei den Händlern um die geschätzte Käuferschaft buhlt, bleiben die Vorgänger anscheinend weitaus beliebter. Gerade bei Tuning-affinen Eignern, die möglichst viel Wert auf eine individuelle Gestaltung des Fahrzeugs und insbesondere der Felgen wünschen. Wheelsandmore, der Tuning Spezialist für gehobene und individuale Lösungen zeigt zum Saisonausklang nochmals je ein Coupe und einen Spyder mit unterschiedlichen Radmodellen und individuellen Vollfolierungen.


Audi R8 V10 Plus Coupe 2014

 

Die geschlossene Version des Audi-Sportlers hüllt Wheelsandmore in eine Spezialfolie und passt das Räderwerk farblich an die gewählte Kombination aus mattblau und mattschwarz an. Bei den hier gezeigten Rädern handelt es sich um das 3-teilige Schmiederad F.I.W.E. (forged innovative wheel engineering) welche sich an der Vorderachse 9,5 Zoll und an der Hinterachse stolze 12 Zoll breit messend perfekt in die Radhäuser des Boliden einzufügen wissen. Das ultrakonkav gezeichnete Schmiederad wirkt durch die bis an die Außenkante der Felgen verlaufende Sternkontur mindestens 1 Zoll größer und sorgt somit schon in der Basisversion und ohne farbliche Individualisierung mächtig für Aufsehen.


Audi R8 V10 Plus Spyder 2014


Bei der Cabrio-Version entschied sich der Besitzer für weniger Zurückhaltung und orderte bei Wheelsandmore eine Spezialfolie in orange-metallic und ließ die Sterne des klassischen Radmodells 6Sporz² ebenfalls in selbigem Farbton finalisieren. Anders als beim Coupe drehen sich die Alufelgen hier vorne in 9,5 und hinten 11,0x20 Zoll. Kontaktiert das Coupe die Fahrbahn mit Continental Sport Contact 5P in der Kombination 245/30/20 (VA) und 305/25/20 (HA) begnügt sich der Spyder mit kaum schmächtigeren 245/30/20 an der Vorder- und 295/25 ZR 20 Zoll breiten Reifen an der Hinterachse.

Beiden gemein ist die implementierte Kraftkur auf delikate 620 PS und 590 Nm für die sich eine angepasste Software, ein Klappenauspuff und Carbon-Frame Luftfilter verantwortlich zeigen.

 
R8 Felgen 21 Zoll Auspuff R8 V10 Plus Klappenauspuff V10 R8 audi Fahrwerk Audi V10 R8 Plus Tuning V10 Plus Audi R8
 
21 Zoll Alufelgen R8 V10 Plus Alufelgen 3-teilig R8 V10 Audi Tuning R8 Plus 2015 21 Zoll Schmiedefelgen R8 Audi Spyder Plus Chiptuning V10 Plus R8
 
>

Sportcoupes @rtwork by Wheelsandmore

Als Anbieter handgefertigter Tuningprodukte für die edelsten, schnellsten und teuersten Fahrzeuge auf diesem Planeten unterstreicht Wheelsandmore mit einer kleinen Auswahl von Sportwagen seinen eigenen Anspruch führend in Europa zu sein.


Kandidat Nr. 1 Ferrari F12 Berlinetta:

Auf den ersten Blick vielleicht nichts besonderes :-) Rotes Auto, Pferd auf der Haube, reichlich Pferde unter der Haube und ein paar größere Räder...

Weit gefehlt, denn dieses historisch hochinteressante Fahrzeug hat weitaus mehr zu bieten! Die Kombination aus 21 und 22 Zoll großen Felgen ist nicht nur optisch ein Zugewinn, auch am Gewicht spart Wheelsandmore im Verhältnis zu den Serienrädern durch geschmiedete Radsterne. Das hier gezeigte Radmodell 6Sporz² dreht sich vorne in der Größe 9,5x21 Zoll mit 255/30/21 und an der Antriebsachse in brachialen 12,5x22 Zoll mit 335/25/22 Pirelli Pneus.

Durch angepasste Software und klappengesteuerte Endschalldämpfer werden dem Italiener zusätzliche 45 PS und 40 Nm Drehmoment entlockt.

Einst von einem der Gründer eines der größten Unternehmens der Welt konfiguriert, konnte sich der Besteller leider nicht mehr an den Fahrleistungen des Ferrari F12 erfreuen. Dafür freut sich ein anderer Jobsicherer umso mehr, oft fällt der Apfel halt nicht weit...

Aston Martin Vanquish:

Da der DB10 ausschliesslich einem bekannten MI6 Mitarbeiter vorbehalten sein wird, muss das sterbliche Volk maximal mit dem Aston Martin Vanquish Vorlieb nehmen. Da Wheelsandmore mit feinen Eingriffen Fahrleistungen und Optik entscheidend zu verändern weiß, könnte es allerdings auch vom zukünftigen Bond neidvolle Blicke geben.


Die Reifenkombination 265/30/21 (VA) und 325/25/21 (HA) spannt sich auf dem aktuellen Schmiederad F.I.W.E. an der Vorderachse in 9,5 und an der Hinterachse stattliche 12 Zoll breit messend. Das konkav filigran anmutende 3-teilige Tunerrad wurde in edlem mattschwarz ohne weitere optische Auffälligkeiten gefertigt und sorgt in Kombination mit dem überarbeiteten Serienfahrwerk für eine treffsichere Optik.

Ein weiterer Volltreffer ist die Leistungssteigerung, welche durch Wheelsandmore´s CRP Tuning Kit dem V12 Motor zu zusätzlichen 40 PS und 90 Nm verhilft. Grund dafür sind Katalysator-Ersatzrohre für die ungeregelten Nachkatalysatoren, ein klappengesteuerter Endschalldämpfer sowie der spezielle F1- Luftfilterkit der Edelschmiede.

 
 
>

Lamborghini Herbst-Special by Wheelsandmore

Aus der aktuellen Felgenkollektion geschmiedeter Mehrteiler präsentiert Wheelsandmore aus Baesweiler ein delikat apartes Potpourri mit aktuellen und kultigen Modellen aus der tradionsreichen Supersportwagenschmiede von Lamborghini.


Kandidat Nr. 1 Huracan LP 610-4:

Das aktuelle Modell Huracan LP610-4 präsentiert das brandneue Radmodell F.I.W.E. mit seinen ultrakonkav gezeichneten Radsternen, an der Vorderachse 9,5x20 Zoll messend mit 255/30/20 und an der Hinterachse in stattlichen 12,0x21 Zoll mit fetten 325/25/21 Hochleistungsreifen aus dem Hause Continental. Aufgrund der 3-teiligen Bauart ergeben sich in Farb- und Oberflächenfinish für den Kunden nahezu unendliche Möglichkeiten der individuellen Gestaltung. In diesem Fall entschied man sich für klassisches mattschwarz mit Nuancenkopie der Fahrzeugfarbe als Outlines und den Herstellerlogos auf der Zentralsverschlussoptik. Um den optischen Gesamteindruck zu perfektionieren, wurde das verstellbare Fahrwerk entsprechend justiert.

Huracan LP610-4 Nr.2 " Greenhorny LP850-4" :

Das Felgenfinish erfolgte wiederum in pflegeleichtem Schwarz und mit akzentuierenden Outlines. In diesem Fall verwendete der Profveredler jedoch das klarer gezeichnete Modell 6Sporz². Mit seinen 6 massiven Speichen erlaubt es, neben einer optimalen Kühlung, jederzeit einen faszinierenden Blick auf die massiven Bremsaggregate des Lamborghini. Im Verborgenen werkelt im Greenhorny die brandneue, finale Ausbaustufe der Leistungssteigerungen von Wheelsandmore, genannt B3AST³. Mittels Kompressor-Kit, klappengesteuerter Auspuffanlage, Carbon-Frame Luftfilterkit und angepasster Elektronik generiert der 5,2l V10 Motor nunmehr 850 PS und 730 Nm.

Lamborghini Gallardo SuperTrofeo LP 570-4 und Superleggera:

Direkt von der Rennstrecke auf die Straße und danach zur technischen und optischen Kur zum Luxustuner. Wheelsandmore implementiert der Rennflunder eine durchsatzoptimierte Klappenauspuffanlage, Carbon-Luftfilter und schreibt die Software für den Boliden um; Ergebnis sind muntere 620 PS und 590Nm Drehmoment. Passend dazu gibt es einen Satz leichter F.I.W.E. Felgen, 9,5+12,0x20 Zoll messend mit 245/30/20 und 305/25/20 Pneus aus dem Hause Continental.

Beim Superleggera galt das Hauptaugenmerk der optischen Veränderung des Räderwerks und seiner Gewichtsoptimierung. Daher fiel die Wahl der passenden Felgen auf das Modell F.I.W.E. passend für den Superleggera an der Vorderachse in 9,5x20 Zoll mit 245/30/20 und an der Hinterachse in 12,0x20 mit 305/25/20. Highlight ist das individualiserte Finish der Aussenbetten in Carbonlook, kombiniert mit geschmiedeten Radsternen in anthrazit.

 
Lamborghini Felgen 21 Zoll Lamborghini Felgen 21 Zoll Lamborghini Auspuffanlage Huracan Superleggera Tuning Lambo Super Trofeo Tuning
 
Lamborghini Felgen 21 Zoll Lamborghini Gallardo Tuning konkave Alufelgen Lamborghini Lamborghini Felgen 21 Zoll Lamborghini Felgen 21 Zoll
 
21 Zoll Lambrghini Gallardo Felgen Lamborghini Alufelgen 21 Zoll Lamborghini Supertrofeo Tuning Lamborghini Felgen 20 Zoll Schmiedefelgen Lamborghini
 
>
Huracan Turbolader
AMG Biturbo Tuning

Neue Leistungssteigerungen von Wheelsandmore

Neben den bewährten Leistungssteigerungen in elektronischer Form bieten wir für diverse Modelle ab sofort Turbolader- und Kompressor-Upgrades an. Alle Leistungssteigerungen wurden ausgiebig und erfolgreich getestet und können somit in unserer speziellen Abteilung für Motormodifikationen am neuen Standort installiert werden!

 

Im Folgenden eine Übersicht der neuen Power-Plus-Pakete:

 

 

Basismotor: Mercedes AMG 5,5l Bi-Turbo

 

STAGE IV - BIGBANG - Leistungssteigerung

von Serie 557 / 585 PS und 720 / 800 Nm auf ca. (582kW) 792 PS, 1150 Nm
Modifikation: Softwareoptimierung mit veränderten Kennfeldern, Turbolader Upgrade im Austausch, F1-Luftfilter-Kit, klappengesteuerte Auspuffanlage sowie Metallkatalysatoren


Basismotor: Audi R8 V10 Plus und Lamborghini Huracan V10 5,2l

 

STAGE II - B3AST² - LP 777-4

Leistungssteigerung von Serie 610 PS und 560 Nm auf ca. (571kW) 777 PS und 700 Nm
Modifikation:Softwareoptimierung mit veränderten Kennfeldern, klappengesteuerte Auspuffanlage, Carbon-Frame Luftfilterkit, Kompressor-Kit

STAGE III - B3AST³ - LP 850-4

Leistungssteigerung von Serie 610 PS und 560 Nm auf ca. (625kW) 850 PS und 730 Nm
Modifikation:Softwareoptimierung mit veränderten Kennfeldern, klappengesteuerte Auspuffanlage, Carbon-Frame Luftfilterkit, Kompressor-Kit


Basismotor: Range Rover Supercharged und SVR 5,0 V8

 

STAGE III Leistungssteigerung

von (405kW) 550 PS und 680 Nm auf ca. (449 kW) 610 PS und 725 Nm
Modifikation: Softwareoptimierung mit veränderten Kennfeldern und geänderte Kompressorübersetzung

 
Leistungssteigerungen Wheelsandmore Leistungssteigerungen Wheelsandmore Leistungssteigerungen Wheelsandmore Leistungssteigerungen Wheelsandmore Leistungssteigerungen Wheelsandmore
 
 
>
Neubau Wheelsandmore

Wheelsandmore Neubau Hauptniederlassung Baesweiler


Lange Zeit bündelten wir unsere Synergien um dem Gelingen unseres Neubauvorhabens in Baesweiler am Carl-Alexander-Platz 5 gerecht zu werden.
Diese augenscheinliche Ruhe neigt sich, zu unserer vollsten Zufriedenheit, dem Ende entgegen und wird alsbald buchstäblich zum Sturm in Bezug auf Neuigkeiten, Entwicklungen, Kompetenzen und Kapazitäten werden.


Durch optimierte Arbeitsplätze und –Abläufe sind wir nunmehr in der Lage der wachsenden Nachfrage bei gleichbleibend höchstem Qualitätsanspruch gerecht zu werden. Lange Lieferzeiten werden der Vergangenheit angehören und gleichzeitig möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Kunden für das entgegen gebrachte Vertrauen und die teils eiserne Geduld bedanken. Ohne Sie wäre weder die Entwicklung der Produkte, noch des Unternehmens in diesem Rahmen und Zeitraum möglich gewesen.


Quintessenz sind, neben dem hochmodernen GeschäftsWheelsandmore, anstehende und bereits fertig entwickelte Produktneuheiten aus sämtlichen Kernbereichen, insbesondere Felgen-Design / -Technik sowie mechanischen Leistungssteigerungen.

Diese werden wir Ihnen in den nächsten Wochen per Newsletter und den bekannten sozialen Netzwerken vorstellen.


Darüber hinaus arbeitet unsere Abteilung Web und Design an einem zeitgemäßen Auftritt im Full-Screen Format, um unseren Kunden den Aufenthalt auf unseren Webseiten so komfortabel und informativ wie möglich anzubieten.


Seien Sie also darauf gespannt, was einer der führenden deutschen Tuningspezialisten für Luxus- und Supersportfahrzeuge ab sofort in seinen hochmodernen Räumlichkeiten an neuer Anschrift unter der geänderten Firmierung Wheelsandmore GmbH & Co. KG anzubieten hat.

 
Neubau Wheelsandmore Germany Neubau Wheelsandmore Germany Neubau Wheelsandmore Germany Neubau Wheelsandmore Germany Neubau Wheelsandmore Germany
 
 
>
Chevrolet Corvette C1 1961
Chevrolet Corvette C2 1965

Wheelsandmore Mercedes AMG GT / S Coupé

Gerade erst rollten die ersten Exemplare zu den Händlern, nun präsentiert wheelsandmore, pünktlich zum Genfer Autosalon, als erster Tuner weltweit bereits die veredelte Version des AMG GT + AMG GT S Coupés.

Im Vordergrund stehen hierbei die in Deutschland in Handarbeit gefertigten, 3-teiligen Schmiedefelgen des Typs 6Sporz² und das konkave Rad F.I.W.E. mit Zentralverschlussoptik, an der Vorderachse in 9,0x21 Zoll mit 245/30/21 und an der Hinterachse in stattlichen 11,5 Zoll mit 305/25/21 Pneus.

Dem sportlichen Gesamtkonzept folgend, wurden die Radsterne und Außenbetten in mattschwarz pulverbeschichtet, was eine hervorragende Symbiose zwischen edel und hochwertig, zudem sportlich und aggressiv offeriert, somit perfekt geschaffen für den AMG GT / S. Durch die mehrteilige Bauweise lassen sich sämtliche Einzelteile der Schmiedefelgen nach Kundenvorgabe und -wunsch individualisieren. So sind Radstern, Außenbett, Zentralverschluss und die Verschraubung der Felge in Farbe und Oberfläche nahezu unendlich kombinierbar. Derzeit befindet sich ein verstellbares (Renn)sportfahrwerk mit einstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung in der Entwicklung und wird zeitnah in das wheelsandmore-Portfolio für den neuen AMG GT / S eingebunden.


Aber nicht nur optisch wird der GT / GT S zum Leckerbissen. Für alle, die sich mit den werksmäßig angebotenen 462 Pferdestärken mit 600 Nm Drehmoment (GT-S 510PS / 650Nm) nicht zufriedenstellen möchten, hat wheelsandmore verschiedene Leistungs-Upgrades mit bis zu 600 PS und 700 Nm entwickelt. Atemberaubend und druckvoll untermalt, wird dies mittels einer handgefertigten Edelstahlabgasanlage mit digital frei programmierbarer, funkfernbedienbarer Klappensteuerung. Zur besseren Beatmung verhilft ein F1-Luftfilter-Kit.

Somit erreicht der AMG GT / AMG GT S einen bisher nicht erreichten Performance-Mehrwert. Bleiben nur noch zwei Fragen: Folgt seitens AMG noch ein Roadster-Modell und was hat wheelsandmore damit vor?

>>>>>Zum Mercedes AMG GT / GT S Programm<<<<<

 
21 Zoll F.I.W.E. Felgen für AMG-GT / GT-S MB AMG GT Tuning AMG-GT/S mit superleichtem Aluminium-Rennsportfahrwerk AMG GT Chiptuning Mercedes AMG GT Leistungssteigerung auf bis zu 570 PS
 
 
>
Chevrolet Corvette C1 1961
Chevrolet Corvette C2 1965

Mercedes S 63 AMG Coupé “Seven-11” by wheelsandmore

Mit dem brandneuen S 63 AMG Coupé präsentiert Mercedes Haustuner AMG einen Hammer mit 585 PS. Eigentlich kein Grund, um noch beim Tuner seines Vertrauens halt zu machen … eigentlich. Für wheelsandmore aus Baesweiler bei Aachen ist das Coupé schon sehr gut, aber lange nicht perfekt, was der Veredler mit seiner Version aus der hauseigenen "Seven-11"-Serie wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Der 5,5-Liter V8 Bi-Turbo erhält eine beachtliche Leistungssteigerung mittels Softwareanpassung, nebst einer komplett geänderten Edelstahlabgasanlage mit fernbedienbaren, klappengesteuerten Endschalldämpfern, deren beispielloser Klang noch mehrere Straßenzüge weiter beeindruckend zu hören ist und als Donnerwetter einzustufen wäre. Ein CRP-F1 Kit sorgt dabei für bessere Atemluft. In nüchternen Zahlen ausgedrückt: 700 PS und 1100 Nm Drehmoment, oder in Worte gefasst: atemraubend unfassbarer Vortrieb!

Damit diese brachiale Leistung auch entsprechend umgesetzt werden kann, erhielt das AMG Coupé zeitlos schöne, 3-teilige 6Sporz² Schmiedefelgen in 9,5x21 Zoll mit 265/30/21 für die Vorderachse und 11,0x21Zoll mit 295/30/21 für die treibende Achse hinten. Um auch optisch einen nachhaltigen Eindruck zu vermitteln, wurden dem weißen Stern mattschwarze Räder verpasst, was ihm, in Kombination mit der Lackfarbe, außergewöhnlich gut steht. Durch die mehrteilige Bauweise lassen sich sämtliche Einzelteile der Schmiedefelgen nach Kundenvorgabe und -wunsch individualisieren. So sind Radstern, Außenbett und die Verschraubung der Felge in Farbe und Oberfläche nahezu unendlich kombinierbar. Eine dezente Tieferlegung via LowmaXX-Modul, bringt die Räder bündig in die Kästen und das AMG Coupé somit näher zur Straße.

Fazit: Derart ausgestattet, ist das AMG Coupé „Seven-11“ eine Performance-Waffe, die linke Spur sein Revier und wheelsandmore - worldwide leader in luxury car parts - zufrieden ...

>>>>>Zum Mercedes S 63 AMG Coupé Seven-11 Programm<<<<<

 
22 Fahrwerk / Tieferlegung Mercedes S-Klasse / S-Coupe inkl. AMG Mercedes S-Klasse Felgen Mercedes S65 AMG Leistungssteigerung S63 AMG Felgen und Fahrwerk
 
 
>
Chevrolet Corvette C1 1961
Chevrolet Corvette C2 1965

Corvette-Duo mit insgesamt fast 1.000 PS

im Kundenauftrag zu verkaufen!


Zwei atemberaubende Schönheiten zu verkaufen, welche sehr aufwendig, sehr hochwertig und mit sehr viel Liebe zum Detail veredelt wurden. Beide Fahrzeuge sind komplette Neuaufbauten ohne Laufleistung, innen wie außen - technisch und optisch Neuzustand.


Kandidat Nummer 1:

Chevrolet Corvette C1 von 1961 in einer zweifarbigen Metallic-Lackierung. In dezentem grau, ist die Kombination mit dem GMC Red Effektlack wie für das Fahrzeug geschaffen. Der Innenraum orientiert sich farblich am Fahrzeugäußeren, ist selbstverständlich ebenso hochwertig verarbeitet und schafft einen hervorragenden Übergang. Geschlossen wird das Fahrzeug mittels schwarzem Stoffverdeck. Das Herz dieses Traumwagens, ein 5,7l-V8 mit 385 PS / 550 Nm aus der Corvette LS1 und eine Edelstahlabgasanlage von Magnaflow, sorgen für enormen Vortrieb. Verzögert wird mittels Porsche-Brembo Bremsanlage, technisch für höchste Ansprüche ausgelegt, aber auch optisch eine Augenweide. Ein Gewindefahrwerk der Fa. QA1 und opulente 20 Zoll-Räder von Breyton, runden das Gesamtbild sehr stimmig ab.


Kandidat Nummer 2:

Chevrolet Corvette C2 von 1965 in blaumetallic, kombiniert mit einer blau-schwarzen Innenausstattung, welche hervorragend harmoniert. Vorübergehend geschlossen wird mit einem Stoffverdeck in dunkelblau. Ein 7,0l-V8 mit 550 PS / 670 Nm aus der Corvette LS7, sorgt für brachialen Vortrieb. Ordentlich verzögert wird mittels Brabus Bremsanlage. Ein Gewindefahrwerk der Fa. QA1, 3-teilige 20 Zoll-Schmiederäder von wheelsandmore und viel Chrom, vermitteln authentischen Charme der 60er Jahre und runden das Gesamtbild sehr stimmig ab.

Zum Corvette C1 Expose - Zum Corvette C1 Datenblatt

Zum Corvette C2 Expose - Zum Corvette C2 Datenblatt

 
Chevrolet Corvette C1 1961 Chevrolet Corvette C1 1961 Chevrolet Corvette C1 1961 Chevrolet Corvette C1 1961 Chevrolet Corvette C1 1961
 
Chevrolet Corvette  C2 1965 Chevrolet Corvette  C2 1965 Chevrolet Corvette  C2 1965 Chevrolet Corvette  C2 1965 Chevrolet Corvette  C2 1965
 
>
F12 Ferrari tuning
California 21 Zoll Felgen

Ferrari Collection "La Famiglia" by Wheelsandmore


Nachdem die Prototypenentwicklung des neuen konkaven Schmiederades F.I.W.E. abgeschlossen wurde, präsentiert Wheelsandmore gleich 3 aktuelle Modelle aus der Ferrari-Kollektion mit umfangreichen Modifikationen.


Kandidat Nummer 1: Ferrari F12 mit opulenter Rad- Reifenumrüstung auf individualisierten F.I.W.E. Schmiedefelgen. An der Vorderachse 9,5x21 Zoll mit 265/30/21 Reifen messend und an der Hinterachse mit maximaler 335/25/22 Continental Bereifung, montiert auf einer 12,5x22 Zoll breiten Felge. Die Zentralverschlussoptik sowie die Außenbetten wurden farblich an die vorgenommene Vollfolierung angepasst. Durch Verwendung einer handgefertigten Auspuffanlage in Kombination mit angepasster Steuerelektronik werden final 785 PS sowie 730 NM generiert.


Kandidat Nummer 2: Ferrari FF, ebenfalls mit maximaler Rad- Reifenkombination, mit 9,5x21 Zoll breiten F.I.W.E. Felgen und 255/30/21 Zoll Bereifung an der Lenkachse sowie 12,0x22 Zoll Schmiederädern mit 315/25/22 Pirelli Pneus an der Hinterachse. Auch in diesem Fall wurden sämtliche Felgeneinzelteile auf Kundenwunsch dem Gesamtkonzept geschmackvoll angepasst. Auch dem etwas leistungsschwächeren Allrad-Boliden verpasste Wheelsandmore durch Klappenauspuff und Softwareoptimierung eine delikate Leistungsspritze mit zusätzlichen 40 PS und 30NM zusätzlichem Drehmoment.


Kandidat Nummer 3: Der Ferrari California ist insgesamt etwas zurückhaltender was die Gesamtleistung betrifft, da das V8 Saugaggregat im Gegensatz zum aktuellen California T dem Tuner weniger Möglichkeiten der Leistungssteigerung durch Einsatz von Software und Abgasanlage bietet. Mit finalen 510 PS und 550 NM weiß das einzige Cabrio-Modell im aktuellen Ferrari Portfolio ebenfalls zu überzeugen und trägt unisono das hochmoderne Schmiederad F.I.W.E. in 9,0x21 und 12,5x21 Zoll, bereift auf 245/30/21 und 345/25/21 Hankook S1 Evo Reifen zur Schau.


Allen gemein applizierte Wheelsandmore den unverwechselbaren Racestripe mit Firmenschriftzug auf der Fahrerseite.

 
F12 Ferrari 22 Zoll Tuning Felgen Leistungssteigerung FF Ferrari Tuning California Ferrari  Tuning Ferrari F12 Tuning Felgen Ferrari FF Felgen Tuning
 
California Tuning Ferrari F12 Tuning Felgen California Ferrari T Tuning Ferrari FF Tuning Ferarri California Tuning
 
wheelsandmore.de 1 2 3 4 5 - nächste Seite >> Kontakt / Impressum
 
Alfa Romeo 8C Tuning Ferrari 612 / 430 Tuning Land Rover Tuning Mercedes CL S63 AMG (218) Auspuffanlagen
Aston Martin DB9 / DBS Ferrari 458 Italia Maserati Tuning Mercedes CLS 55 AMG (219) Felgen
Aston Martin Vantage Ferrari 488 Tuning McLaren MP4-12C Mercedes S 63/65 Kahn Design
Aston Martin Vanquish Ferrari 599 / GTO Tuning McLaren 675LT Tuning Mercedes CL 63/65 AMG Interieur
Audi R8 V10 / Spyder Tuning Ferrari California Mercedes GLE 63 AMG Mercedes C 63 AMG W-Technology
Audi R8 GT Tuning Lamborghini Aventador Mercedes SL 63/65 AMG (231) Mercedes SLS AMG Tuning News
Bentley Tuning Lamborghini Gallardo Mercedes SL 63/65 AMG (230) Mercedes SLR Tuning Flashfilm
Ferrari F12 Tuning Lamborghini Huracan Mercedes S 63/65 AMG (222/C217) Mercedes AMG GT Startseite
Ferrari FF Tuning Lamborghini Murcielago Demnächst mehr Demnächst mehr Demnächst mehr